Schulungen

Schulungen PSA

Beim Umgang mit chemischen und biologischen Gefahrstoffen schützt die Persönliche Schutzausrüstung (PSA) den Anwender vor den toxischen Substanzen. Die Auswahl der richtigen PSA für die jeweilige Anwendung ist daher essenziell. Hierzu müssen häufig PSA-Bestandteile verschiedener Hersteller kombiniert werden. 

Mögliche Schulungsthemen:

- Grundlagen des Schutzes vor chemischen und biologischen Gefahren
  (Rechtliche Grundlagen, Penetration, Permeation, Degradation, ...) 
- Auswahlkriterien für Schutzkleidung
- Umgang mit Verschüttungen (Spillkit-Training in Theorie und Praxis)
- Vermeidung von Gefahren in der Praxis (z.B. Verschleppungskontaminationen beim Ausziehen der Schutzkleidung)

Weitere Themen nach Vereinbarung.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

Anfrage senden

Kontakt · Impressum · Datenschutz · Urheberrecht · Haftungssausschluss · Webdesign: SMP media